MTV und VIVA verbannen Klingeltonwerbung

Endlich sind die Musiksender zur Vernunft gekommen. Es hört sich fast schon zu schön an, um wahr zu sein: Sämtliche Klingeltonwerbungen, seien es Musikstücke oder mutierte, äh, animierte Missgeburten werden zu den Kernzeiten auf den Sendern verbannt.
MTV wird ab Oktober keine Klingeltonwerbung zur wichtigsten Sendezeit zwischen 16 und 24 Uhr senden, bei Viva soll die Klingeltonsperrzeit im März eingeführt werden.

Schreibe einen Kommentar