Nachfolgemodell Fuji F11 angekündigt

Wie bereits im Bericht beschrieben ist die Fuji F10 zurzeit ein der besten Kompaktkameras. Jetzt hat Fuji ein Nachfolgemodell angkündigt bei der einiges gegenüber der F10 noch verbessert wurde, nachfolgend ein Aufstellung der Änderungen gegenüber der F10.

Neue Belichtungsmodi, A (Aperture priority AE/Blendenvorwahl) und S (Shutter priority AE/Vorwahl der Belichtungszeit)

Schnellerer Autofokus, selbst bei wenig Licht oder bei maximalem Tele-Einsatz sorgt die FinePix F11 für rasche und präzise Bestimmung der Schärfeeinstellung

Erweiterter Makromodus: mit dem scharfe und brillante Makrobilder in einer Minimalentfernung von nur 5 Zentimetern vor dem Objektiv möglich sind (F10: 7 cm)

Erhöhung der Lichtempfindlichkeit auf ISO 800 im Video-Aufnahmemodus für brillante, klare Filme selbst bei wenig Licht (F10: ISO 400)

Hochauflösender 2,5 Zoll LCD-Monitor mit 153.000 Pixel für ein Optimum an Schärfe und Detailzeichnung (F10: 115.00 Pixel)

256-Zonen-Belichtungsmessung für eine extrem präzise AE-Belichtungsmessung in praktisch alle Aufnahmesituationen

Verbesserte Empfindlichkeits- und Verschlusszeitenprogrammierung für noch bessere Bilder

Schreibe einen Kommentar