DECT-Telefon mit integriertem DSL und VoIP

DECT_DSL_VOIP_Kombi.jpgAuf der diesjährigen CeBIT 9.-15.3.2006 präsentiert AVM ein hochintegriertes DECT, DSL und Voice over IP Telefon. Details über die Möglichkeit der Anbindung sind noch nicht verfügbar, vermute aber (wie bei AVM üblich) das eine Anbindung über SIP integriert sein wird, Skype wir eher nicht unterstütz werden.

Telefonate lassen sich wahlweise über das Internet oder das Festnetz (ISDN und Analog) führen. Dabei ist das DECT-Telefon ein High-End-Gerät für höchste Ansprüche mit allem Komfort wie Farbdisplay, Freisprechen und Anrufbeantworter. Computer erhalten Anschluss über eine LAN- (Ethernet) und WLAN-Schnittstelle. Durch die Kombination mit den Leistungsmerkmalen der FRITZ!Box Fon WLAN reicht künftig ein Gerät für die gesamte Computer- und Gesprächskommunikation. Mit der Integration in ein Gerät sowie einer einfachen Installation wendet sich AVM an eine breite Zielgruppe. Das neue Gerät wird im Rahmen der Netzbetreiber- und Providervermarktung angeboten. Weitere Details sowie Name und Preis werden auf der Cebit vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar