Archiv für den Monat: Juli 2008

Neue Firmware für Fritzbox 7140 und 7170 Austria/Schweiz Edition

Johannes hat mich aufmerksam gemacht, dass eine neue Firmware für die Österreich/Schweiz Edition der Fritzbox 7170 Version 58.04.57 und für die 7140 Version 39.04.57 zum Download bereit steht.

Da es bei der letzten Version erhebliche Schwierigkeiten gegeben hat, habe ich mit dem Update noch zugewartet ob es eventuell Meldungen über Probleme gibt. Ich habe das Update vor ein paar Tagen ohne Probleme durchgeführt.

Neue Features in der Version 58.04.57:

  • Anrufbeantworter integriert, optional mit E-Mail-Versand
  • NEU – Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per E-Mail
  • DSL: Verbesserter DSL-Treiber
  • NEU – VPN für sichere Verbindungen über das Internet. Professionell per IPSec

Verbesserungen:

  • DSL: Verbesserter DSL-Treiber
  • Internet: NEU – VPN für sichere Verbindungen über das Internet. Professionell per IPSec
  • Internet: NEU – Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS. So helfen sich Freunde
  • Internet: NEU – Einrichtungsassistent unterstützt jetzt auch Kabelmodem
  • System: NEU – Anzeige eines Sicherheitshinweises bei nicht gesetztem Kennwort
  • System: NEU – Verfügbarkeitshinweis bei neuer Firmware
  • System: Menüpunkt Internet/Freigabe für Portfreigaben, Fernwartung, USB-Freigabe, Dynamic DNS und VPN
  • System: Push Service leichter Einrichten. Sprach-, Fax- und FRITZ!Box-Infos per E-Mail
  • Telefonie: NEU – Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per E-Mail
  • Telefonie: NEU – passive Faxweiche für analoge Anschlüsse
  • Telefonie: Faxübertragung via Internet verbessert
  • Telefonie: Verbesserte Zeitansagen im Anrufbeantworter
  • Telefonie: Speichermanagement des Anrufbeantworters überarbeitet
  • WLAN: WLAN-Monitor-Grafik überarbeitet

neue Podcasts

Seit einigen Wochen habe ich nachfolgende Podcasts abonniert, wenn ihr drauf klickt wird gleich iTunes geöffnet: