Neue Firmware für Fritzbox 7140 und 7170 Austria/Schweiz Edition

Johannes hat mich aufmerksam gemacht, dass eine neue Firmware für die Österreich/Schweiz Edition der Fritzbox 7170 Version 58.04.57 und für die 7140 Version 39.04.57 zum Download bereit steht.

Da es bei der letzten Version erhebliche Schwierigkeiten gegeben hat, habe ich mit dem Update noch zugewartet ob es eventuell Meldungen über Probleme gibt. Ich habe das Update vor ein paar Tagen ohne Probleme durchgeführt.

Neue Features in der Version 58.04.57:

  • Anrufbeantworter integriert, optional mit E-Mail-Versand
  • NEU – Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per E-Mail
  • DSL: Verbesserter DSL-Treiber
  • NEU – VPN für sichere Verbindungen über das Internet. Professionell per IPSec

Verbesserungen:

  • DSL: Verbesserter DSL-Treiber
  • Internet: NEU – VPN für sichere Verbindungen über das Internet. Professionell per IPSec
  • Internet: NEU – Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS. So helfen sich Freunde
  • Internet: NEU – Einrichtungsassistent unterstützt jetzt auch Kabelmodem
  • System: NEU – Anzeige eines Sicherheitshinweises bei nicht gesetztem Kennwort
  • System: NEU – Verfügbarkeitshinweis bei neuer Firmware
  • System: Menüpunkt Internet/Freigabe für Portfreigaben, Fernwartung, USB-Freigabe, Dynamic DNS und VPN
  • System: Push Service leichter Einrichten. Sprach-, Fax- und FRITZ!Box-Infos per E-Mail
  • Telefonie: NEU – Faxempfang ohne Faxgerät. Auf Wunsch mit Weiterleitung per E-Mail
  • Telefonie: NEU – passive Faxweiche für analoge Anschlüsse
  • Telefonie: Faxübertragung via Internet verbessert
  • Telefonie: Verbesserte Zeitansagen im Anrufbeantworter
  • Telefonie: Speichermanagement des Anrufbeantworters überarbeitet
  • WLAN: WLAN-Monitor-Grafik überarbeitet

2 Antworten auf „Neue Firmware für Fritzbox 7140 und 7170 Austria/Schweiz Edition“

  1. Ich habe die Firmware (für 7170, Annex A) installiert; doch bei mir in der CH wird dann keine Verbindung mehr mit der Internet aufgebaut. Ich musste wieder die alte Firmware aufspielen. Nach kontakt mit avm musste ich leider feststellen, dass der Dienst nach Verkauf nicht so toll ist, wie immer gemeint. Sie haben mich auf die zukünftige (mögliche) Firmware verwiesen; inzwischen solle ich mit der alten Firmware vorlib nehmen. Das ist meine Erfahrung mit AVM und die neue Firmware

  2. hab das Firmware Update auf meine 7140 gespielt, Einstellungen zurückgesichert und funktioniert noch. Wollte fragen ob auch die 7140 mit dem Update VPN-Fähig ist. Muss man dafür den Expertenmodus aktivieren?

Schreibe einen Kommentar